Individuelle Gesundheitsleistungen

(„IGeL-Leistungen“ - keine Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen, werden aber in der Regel von Privatversicherungen übernommen)

Digitale Volumentomografie

Die digitale Volumentomografie ist ein hochpräzises Röntgenverfahren, welches mit einem speziell für die Anatomie des Gesichtsschädels konstruierten Tomografen durchgeführt wird und mit dem insbesondere der Nasen- und Nasennebenhöhlenbereich hochpräzise umd mit verhältnismässig geringer Strahlenbelastung beurteilt werden können.

Häufig kann durch die DVT eine chronische Nasennebenhöhlenaffektion als mögliche Ursache lange anhaltender Kopfschmerzen oder Nasenatmungsbehinderungen bei manchmal auch nur einzeln betroffenen Kompartimenten des NNH-Systems erkannt werden.

Das Verfahren ist besonders auch zur Analyse von Problemen im fachlichen Grenzbereich Kieferhöhle / zahntragender Oberkiefer geeignet. Besonders hilfreich für den Patienten ist, dass die Aufnahmen unmittelbar analysiert und erklärt werden. (Siehe auch Praxisschwerpunkte)

 

Schnarchdiagnostik und -therapie

Schnarchen ist ein weit verbreitetes Problem. Es ist jedoch keine "Krankheit", sondern ein lästiges Phänomen, das nicht selten die Partnerin oder den Partner aus dem gemeinsamen Schlafzimmer vertreibt.
 

Sollten Sie Fragen zu dieser speziellen Behandlung haben, sprechen Sie uns an!

Vorsorgeuntersuchungen

  • zur Früherkennung von Hörstörungen
  • zur Früherkennung von Tumorerkrankungen (besonders bei Rauchern)
  • jährlicher Facharzt-Gesundheits-Check

Sauerstofftherapie: für eine verbesserte Durchblutung

Sollten Sie Fragen zu diesem speziellen Therapieverfahren haben, sprechen Sie uns an!

Spezielle Infusionstherapie

Bei Schwindel, Schwerhörigkeit, Tinnitus, Konzentrationsstörungen, Abfall der Leistungsfähigkeit oder zur Stärkung der Infektabwehr (meist kombiniert mit einer Sauerstofftherapie).

Spezielle Tinnitustherapie

Tinnitus ist keine Krankheit, sondern ein Symptom. Je schneller auf die Ohrgeräusche reagiert wird, desto besser sind die Heilungschancen. Nach Ausschluss von auslösenden Erkrankungen stehen verschiedene Therapievarianten zur Verfügung (spezielle Medikamente, Infusionen, Tinnitusretrainingtherapie).

Medizinische Kosmetik

  • Beratung
  • Faltenunterspritzung
  • Plastische Korrektur von Gesichtsnarben

Sollten Sie sich für eine medizinisch-kosmetische Beratung interessieren, sprechen Sie uns an!

Spezielle Allergologie

z. B. vor der Anschaffung von Haustieren.

Tauglichkeitsuntersuchungen

Zum Beispiel bezüglich Tauchen, Fliegen, Verkehr etc. Beachten Sie zu diesen Eignungsuntersuchungen auch unseren Flyer!

Bescheinigungen/Atteste

Für den Kindergarten, die Schule, das Studium (Musik, Gesang, Lehramt, Logopädie etc.), den Sportverein sowie bei Reiserücktritt.

 

Bei Fragen sprechen Sie uns an: Wir beraten Sie gerne!

 

 

Zurück zu Dr. Heidt