Unfallbehandlungen

Unsere Praxis hat die sogenannte D-Arzt-Zulassung, d.h. die Zulassung der Berufsgenossenschaften, Arbeits- und Wegeunfälle zu behandeln und zu dokumentieren.

In unserer Praxis steht werktags von 8.00 bis 18.00 Uhr durchgehend ein Team bereit, um notfalls frische Verletzungen, z.B. im Rahmen von Arbeits-, Wegeunfällen, aber auch von Sportunfällen, Privatunfällen und Unfällen mit Zuständigkeit der SUVA oder anderen Schweizerischen Unfallversicherungen behandeln zu können.


Sie können nach einer frischen Verletzung auch ohne Überweisungsschein direkt zu uns kommen. Wir werden Sie trotzdem erst behandeln und werden, sofern Sie dem nicht widersprechen, Ihren Hausarzt über die Behandlung und das weitere Vorgehen informieren und ggf. in der Nachbehandlung mit Ihrem Hausarzt zusammenarbeiten.